Falls der E-Newsletter "IÖR info" nicht ordnungsgemäß dargestellt wird, klicken Sie bitte hier: Link

IÖR info | Ausgabe April 2017

Liebe Leserinnen und Leser,

unser Newsletter informiert Sie mehrmals im Jahr in kompakter Form über aktuelle Entwicklungen und die Forschungsarbeit im Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung (IÖR).

Wir wünschen Ihnen eine interessante Lektüre.

Ihr IÖR

Inhalt

 

Aus der Forschung

  • Projekt "Probewohnen Görlitz-Altstadt" [mehr]
  • EU-Projekt ARTS [mehr]

Projektvorstellung

  • Zukunftsstadt Dresden und weitere Projekte [mehr]

IÖR aktuell

  • Entwicklungskonzept aktualisiert [mehr]
  • Das IÖR bei der Dresden Nexus Conference (DNC2017) [mehr]

Termine [mehr]

Veranstaltungsnachlese

  • Raumwissenschaftliches Kolloquium 2017 [mehr]
  • 25 Jahre Leibniz-Einrichtungen in Sachsen [mehr]

Arbeiten im IÖR [mehr]

Publikationen [mehr]

 

Aus der Forschung

Hausfassade

Projekt "Probewohnen Görlitz-Altstadt" – Studienergebnisse liegen vor

Von September 2015 bis Oktober 2016 haben mehr als 200 Interessierte eine Woche mietfrei in der Görlitzer Altstadt zur Probe gewohnt. Das IÖR hat das Projekt wissenschaftlich begleitet. Vor allem für Großstädter scheint die Stadt an der Neiße eine gute Alternative zum aktuellen Wohnort zu sein. [mehr].

Logo

EU-Projekt ARTS: Broschüre gibt Einblick in Mechanismen lokalen Wandels

Die Broschüre "Nachhaltig leben in Dresden" ist eines der Ergebnisse des EU-Forschungsprojektes ARTS (Accelerating and Rescaling Transitions to Sustainability). Sie gibt Anregungen für den Wandel zu einer zukunftsfähigen Stadtgesellschaft. [mehr]

Projektvorstellung

Logo des Wettbewerbs

Zukunftsstadt Dresden: IÖR unterstützt Projektphase 2

Wie kann aus der Vision "Dresden 2030+" Realität werden? – Mithilfe von konkreten Plänen und Projekten. In Phase 2 des Wettbewerbs "Zukunftsstadt" des Bundeministeriums für Bildung und Forschung werden sie entwickelt. Das IÖR ist als wissenschaftlicher Partner und Planungspate dabei. [mehr]

Über weitere laufende Forschungsprojekte informiert unsere Internetseite.

IÖR aktuell

Cover des Entwicklungskonzepts 2016+.jpg

Entwicklungskonzept aktualisiert

Seit 2010 bildet ein Entwicklungskonzept die Grundlage für die Arbeit des IÖR. Es ist Leitbild für die Forschung und den Wissenstransfer und legt die mittelfristige Strategie und Perspektive zur Weiterentwicklung des Institutes fest. Mit dem "Entwicklungskonzept 2016+" liegt eine aktualisierte Version vor. [mehr]

Logo DNC 2017.png

Vernetzte Lösungen für intelligente grüne Städte – das IÖR bei der Dresden Nexus Conference 2017

Vom 17. bis 19. Mai veranstaltet das IÖR gemeinsam mit der Universität der Vereinten Nationen (UNU-FLORES) und der Technischen Universität Dresden die zweite Dresden Nexus Conference (DNC2017). Zu der Tagung rund um nachhaltige Entwicklung werden mehr als 300 Gäste aus über 40 Ländern nach Dresden kommen. Beiträge des IÖR stellen integrierte Ansätze und naturbasierte Lösungen für eine ökologisch nachhaltige Stadtentwicklung in den Fokus. [mehr]

Termine


27. April 2017 • Girls' Day zum Thema "Bauen, Räume, Geoinformatik" • IÖR Dresden

3.-4. Mai 2017 • 9. Dresdner Flächennutzungssymposium (DFNS) • Steigenberger Hotel de Saxe Dresden

17.-19. Mai 2017 • Dresden Nexus Conference (DNC2017) • Deutsches Hygiene-Museum Dresden

1. Juni 2017 • 2. Europastadt-Gespräch • IZS Görlitz

7. Juni 2017 • IÖR-Jahrestagung "Wasser in der Stadt, Stadt im Wasser? – Stadtentwicklung zwischen Innovation und Risikomanagement" • Deutsches Hygiene-Museum Dresden

16. Juni 2017 • Dresdner Lange Nacht der Wissenschaften • IÖR Dresden

11.-13. November 2017 • International Land Use Symposium (ILUS) 2017 • Steigenberger Hotel de Saxe, Dresden


Weitere Veranstaltungshinweise finden sich auf unserer Internetseite.

Veranstaltungsnachlese

Grafik-Ausschnitt aus Flyer.jpg

Raumwissenschaftliches Kolloquium 2017
"Mehr Engagement – mehr Nachhaltigkeit?"

Welche Rolle spielen zivilgesellschaftliche Initiativen bei der Transformation von Städten zu mehr Nachhaltigkeit? Dieser Frage gingen rund 80 Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Politik und Praxis am 9. Februar 2017 nach. Das 5R-Netzwerk der Leibniz-Gemeinschaft hatte zum Raumwissenschaftlichen Kolloquium an die Universität Hamburg eingeladen. [mehr]

Schriftzug: Leibniz in Sachsen, weiss auf blauem Hintergrund

Sächsische Leibniz-Einrichtungen feiern 25-jähriges Bestehen

Mit einer Festveranstaltung begingen neun sächsische Leibniz-Einrichtungen am 6. Februar ihr 25-jähriges Bestehen. Gefeiert wurde mit zahlreichen Gästen aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Wissenschaft und unter der Schirmherrschaft des Leipziger Oberbürgermeisters Burkhard Jung in der Kongresshalle am Zoo Leipzig. [mehr]

Arbeiten im IÖR


Über aktuelle Stellenausschreibungen informiert unsere Internetseite.

Publikationen


Sammelband
Wende, Wolfgang; Walz, Ulrich (Hrsg.): Die räumliche Wirkung der Landschaftsplanung: Evaluation, Indikatoren und Trends. Wiesbaden: Springer Spektrum, 2017.

Schriftenreihen
Deilmann, Clemens; Krauß, Norbert; Gruhler, Karin: Materialströme im Hochbau: Potenziale für eine Kreislaufwirtschaft. Berlin: BBSR, 2017 (Schriftenreihe "Zukunft Bauen: Forschung für die Praxis", Band 06).

Janssen, Gerold; Birnstengel, Paula; Magel, Ina; Zegada, María Elena: Umweltbelange der Meeresraumordnung in der deutschen ausschließlichen Wirtschaftszone (AWZ) unter Berücksichtigung des Ökosystemansatzes. Dessau-Roßlau: UBA, 2017 (UBA Texte; 08/2017).

Aufsätze (Auswahl)
Artmann, Martina; Bastian, Olaf; Grunewald, Karsten: Using the concepts of green infrastructure and ecosystem services to specify Leitbilder for compact and green cities – the example of the landscape plan of Dresden (Germany). In: Sustainability 9(2) (2017) 198.

Bastian, Olaf et al.: Ecosystem services of characteristic biotope types in the Ore Mountains (Germany/Czech Republic). In: International Journal of Biodiversity Science, Ecosystem Services and Management 13 (2017) 1, S. 51-71.

Ehnert, Franziska: Governance-Formen und die Entstehung der dänischen Energievereinbarung von 2012: "… we are doing things the Danish way". In: Rückert-John, Jana; Schäfer, Martina: Governance für eine Gesellschaftstransformation: Herausforderungen des Wandels in Richtung nachhaltige Entwicklung. Wiesbaden: Springer VS, 2017, S. 189-208.

Grunewald, Karsten et al.: Proposal of indicators regarding the provision and accessibility of green spaces for assessing the ecosystem service "recreation in the city" in Germany. In: International Journal of Biodiversity Science, Ecosystem Services and Management 13 (2017) 2, S. 26-39.

Hagenauer, Julian; Helbich, Marco: A comparative study of machine learning classifiers for modeling travel mode choice. In: Expert Systems with Applications 78 (2017), S. 273-282.

Hou, Wei; Neubert, Marco; Walz, Ulrich: A simplified econet model for mapping and evaluating structural connectivity with particular attention of ecotones, small habitats, and barriers. In: Landscape and Urban Planning 160 (2017), S. 28-37.

Leibenath, Markus: Ecosystem services and neoliberal governmentality – German style. In: Land Use Policy 64 (2017), S. 307-316.

Ortlepp, Regine; Ortlepp, Sebastian: Textile reinforced concrete for strengthening of RC columns: A contribution to resource conservation through the preservation of structures. In: Construction and Building Materials 132 (2017), S. 150-160, online first 2016.

Richter, Benjamin; Schmidt, Catrin; Behnisch, Martin: Überprüfung eines strategischen Leitbilds unter Verwendung geostatistischer Methoden - Analyse am Beispiel des Dresdner Landschaftsplan-Entwurfs. In: Naturschutz und Landschaftsplanung 49 (2017) 3, S. 85-92.

Ultsch, Alfred; Behnisch, Martin: Effects of the payout system of income taxes to municipalities in Germany. In: Applied Geography 81 (2017), S. 21-31.

Walz, Ulrich; Richter, Benjamin; Grunewald, Karsten: Indikatoren zur Regulationsleistung von Auen. Ein Beitrag zum Konzept nationaler Ökosystemleistungs-Indikatoren Deutschland. In: Naturschutz und Landschaftsplanung 49 (2017) 3, S.93-100..

Über aktuelle Erscheinungen in der Reihe "IÖR-Schriften" informiert unsere Internetseite.

Nach weiteren Publikationen des IÖR können Sie in der Publikationsdatenbank recherchieren.

Kontakt

Leibniz-Institut für ökologische
Raumentwicklung e. V.
Weberplatz 1
01217 Dresden

Tel.: + 49 (0)351 46 79 0
Fax: + 49 (0)351 46 79 212

Frühere Ausgaben
Impressum
Datenschutz
Newsletter abbestellen oder Daten ändern